Was zockt ihr gerade?

Von Final Fantasy 15 war ich auch ziemlich enttäuscht, mir gefällt auch das Kampfsystem an sich nicht wirklich gut... Da bin ich doch eher der Fan von den Systemen aus 8, 10 oder 12. 13 war auch schon eher mau.
Aktuell spiele ich Xenoblade Chronicles 2 auf der Switch, gefällt mir echt super das Spiel mit Englischer Synchro! Gefällt mir wesentlich besser als Xenoblade Chronicles X für die Wii U.
Ansonsten spiele ich Super Mario Odyssey (der Wahnsinn das Spiel, das is einfach Spaß pur :D ) und zwischendurch immer mal Agony.
 
Super Mario Oddyssey wird auch überall gelobt...insgesamt hat Nintendo wohl nie was falsches mit Mario gemacht. Mario und Zelda wären mein Kaufgrund für eine Nintendo Konsole aber ist für mich dann eben doch nicht genug.

Habe jetzt Cuphead fertig gespielt auf Regular. Hat insgesamt 9 Stunden gedauert und war genau richtig, dass es fordernd war und frustrierend, aber nie unfair. Habe immer genau gewusst wo ich es falsch gemacht habe. Und wenn mans dann fertig hat fühlt man sich doch irgentwie gut ;-)

Für den aktuell günstigen Preis bekommt es ne 8.5/10 von mir.

Als nächstes kommt Owlboy.
 
Ich spiele gerade Horizon: Zero Dawn.
Ich bin noch relativ am Anfang, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Spiel Setting-mäßig nichts für mich ist. Diese Tech-medieval Thematik begeistern mich aktuell noch nicht so.
 
Für mich war es eines der besten Spiele der letzten Jahre. Die Kämpfe und die Gegnertypen fand ich sehr toll mit den verschiedenen "Hitboxen". Aber da sind halt Geschmäcker unterschiedlich ;-)
 
The Evil Within

Ich fange an das Spiel zu lieben nachdem leichten V8 tuning!
So ein (MD Geist Manga) als First Person Shooter wie Doom hätten Die Entwickler richtig Drauf.
Ich müsste Doom auf dem PC nachholen.
 
Finde ich gerade lustig das du das postest...habe vor 7 Tagen damit angefangen aber bisher noch nciht gross weiter gespielt. Noch nciht sicher obs was für micht ist oder nicht. Spielt sich eher wie ein Schleichspiel.
Hast du mir den Link zu der Mod ?
 
Ich habe einfach die Textdokument "autoexec.cfg" in den base vom TheEvilWithin rein geschmissen, die von meiner damaligen SP Mod ohne irgendwelche Änderungen aber es ist was passiert, da geht bestimmt noch was.

com_AllowConsole 1
vt_qualityhdplossless 1
vt_qualityhdppower 0
vt_qualityhdpspecular 0
vt_qualityhdpnormal 0
vt_qualityhdpdiffuse 0
vt_qualitydctpower 100
vt_qualitydctspecular 100
vt_qualitydctnormal 100
vt_qualitydctchroma 100
vt_qualitydctluma 100
vt_usecudatranscode 2
vt_minlod -1
vt_uncompressedvmtr 1
vt_uncompressedphysicalimages 1
vt_vmtrcompression none
image_lodbias -1
image_usecompression 0
image_screenshotquality 100

seta r_flareSize 0.5
seta g_showPlayerShadow "1"
seta g_projectileLights "1"
seta g_muzzleFlash "1"
seta g_skipparticles "1"
seta g_skipfx "0"
seta g_fov "105"
seta com_fixedtic "-1.5"
seta g_brassTime "1"
seta g_skipItemShadowsMP "0"
seta g_doubleVision "1"
seta pm_runbob "0.3"
seta pm_crouchbob "0.5"
seta r_shadows "0"
seta r_skipBump "0"
seta r_skipSpecular "0"
seta r_skipNewAmbient "0"
seta r_renderer "best"
seta r_multiSamples "0"
seta r_skipBlendLights "0"
seta r_skipDynamicTextures "0"
seta r_skipMegaTexture "1"
seta r_skipParticles "0"
seta g_crosshairColor "1 0 0 1"
seta g_crosshairSize "45"
seta m_strafeSmooth "10"
seta m_strafeScale "10"
seta m_smooth "10"
seta in_freeLook "1"
seta in_anglespeedkey "3.5"
seta image_useCompression "0"
seta "e" toggle pm_thirdperson
seta r_brightness "0.4"
seta r_gamma "-0.3"

seta vt_qualityhdplossless 1
seta vt_qualityhdppower 0
seta vt_qualityhdpspecular 0
seta vt_qualityhdpnormal 0
seta vt_qualityhdpdiffuse 0
seta vt_qualitydctpower 100
seta vt_qualitydctspecular 100
seta vt_qualitydctnormal 100
seta vt_qualitydctchroma 100
seta vt_qualitydctluma 100
seta vt_usecudatranscode 2
seta vt_minlod -1
seta vt_uncompressedvmtr 1
seta vt_uncompressedphysicalimages 1
seta vt_vmtrcompression none
seta image_usecompression 0
seta vt_restart



Und habe auch mit Duke Nukem Forever angefangenn und suche verzweifelt die versteckte Config datei.

Edit: Crysis 3. Etwas zwiegespalten.
Grafisch beeindruckend, spielerisch langsam, das Aiming gefällt mir nicht. Aber die Story ist herzzerreißend gut gelungen.
 
Last edited:
Eben Far Cry 5 beendet. Hatte ja nix gross erwartet und so war es am Ende auch. Akzeptables Spiel mit einigen lustigen Stellen aber eben das Gleiche die vorherigen 2 Far Cries. Der beste ist für mich immer noch Far Cry 1 oder Farc Cry 3. Spiel bekommt ne 6.5/10 von mir. Ist in allen Aspekten gut gemacht aber eben immer das Gleiche. Wenn es hingegen das erste Far Cry Spiel wäre das ich gespielt hätte, wäre es bestimmt ne 8/10 oder so.
Das Addon wird nciht geholt das es eben auch wieder genau das gleiche zu sein scdheint.

Was für mich aber garnicht geht ist dieses Mikrotransactionszeugs in dem Spiel. Es ist nur sehr decent implementiert aber dennoch jedes mal wenn ich in einen Shop gehe muss er sich mit dem Server verbinden und dann werden diese ganzen beknackten "Pretige" Waffen gezeigt und mir wird immer schön reingedrückt, dass es diese Mictrotransactionen gibt. Und alleine das stört mich immens.
 
Ich habe heute Nacht Metro: Exodus zu Ende gespielt.

Ich habe die vorherigen Metro Spiele (und Bücher) geliebt, insbesondere die Atmosphäre mit all den klaustrophoben Facetten, mysteriösen Tunneln und Kreaturen und den ganzen Geheimnissen um die "verlassenen" Stationen. Deswegen bin relativ skeptisch gewesen, als ich gelesen habe, dass Metro: Exodus ein Open-World spiel werden soll und man das Moskauer Metro hinter sich gelassen hat.

Trotz der anfänglichen Skepsis finde ich das Spiel sehr gelungen. Es gab reichlich stellen, an denen man die alte Metro Formel wieder aufgegriffen hat, und den Spieler wieder in klaustrophobe Einrichtungen oder Tunnel versetzt hat. Über ein paar kleinere Bugs, die im Spiel hin und wieder aufgetreten sind, kann ich hinwegsehen.
 
Gibts wenigstens ein ordentliches Ende ? Fand die Vorgänger auch sehr gut und warte noch auf eine Preisreduktion beim neuen ;-)
Spiele aktuell Apex Legends mit Freunden und nebenbei Mass Effect Andromeda. Habe mir gedacht so schlimm wird es schon nciht sein und nach den Patches ist es bestimmt besser aber es ist ein SEHR fades und langweiliges Spiel bisher. Habe nicht wirklich Lust es weiter zu spielen.
 
Ich bin an Devil My Cry 5 herzlich am am Schnetzeln und das geht in der heutigen Zeit nicht nur Solo, Fantastisch!
Früher hatte ich mal Teil eins bis zum Artefackt dieses Zeit Medellion, das war so eine schöne Waffe womit man die Zeit anhielt
und das Spiel war schon gewonnen aber das bekam man komplett am Ende.

Und sonst noch: Ich widme immer noch meinen Wohltätige Zwecken bei Street Fighter 5 zu.

So und jetzt mal die Fäuste Ballen, mit dem Gamepad versteht sich.
Man kann bei der PS4 schön die Gameplays Uploaden, mein erster PS4 upload und hier gegen einen
Elite aus Japan der modisch wohl ein Stick benutzt. Egal hält mich trotzdem nicht von ab nicht den Hulk zu Spielen.

Der Motor von der Unreal Engine macht ich immer einen guten Eindruck, das Spiel Passt sich nach Situation mit der "VB" an
und nachträglich Sind die Ränge auch mit dem Geschwindigkeit der Charakter gekoppelt
aber egal bei den Großen Entfernungen muss gemogelt werden.

Vielleicht eines Tages wird es ein Beat Em Up aus dem Haus Bethesda geben, man wird ja mal träumen dürfen. :D

Macht auf jeden Fall Riesen Raudi!