Unreal Engine 4 Thread

unity

Moderator
Ich bin immer wieder beeindruckt was die aktuelle Version der Unreal Engine zu leisten vermag. Ich denke darüber könnte man sich hier mal auslassen.

Zwei Beispiele:

UE4 Substance Designer:

Speed Level Design - Mountain Road - Unreal Engine 4
 

Tombery

Medic
Wenn man das so sieht bekommt man lust drauf und einen dicken rechner braucht man.

Ich suche noch nach dem Schalter wo man während man was zusammen baut,
das 90% vom Level aus der sicht und dem Arbeitsspeicher sowie bei der Echtzeitberechnung ausgeschaltet wird, so wie beim Radianten damit das nicht iurgendwann crasht oder wartereien beim rendering.

Quixel Suit - Deus Ex Environment
 

unity

Moderator
Etwas steril aber beeindruckend. Deus Ex wird aber nicht diese Qualität haben. Schade, dass Mankind Divided kein Open World RPG wird. Im Moment bin ich total weg von 3d-Shootern. Wobei, wenn ich sowas sehe hab ich fast wieder Bock auf Half Life:

 
Ich bastle momentan auch etwas in der Unreal Engine rum, hier mal ein kleines Video von dem was ich bisher gemacht habe :)

 

unity

Moderator
Hehe witzig, dass so etwas auch geht. Aber ganz mit der Qualität von den obigen Beispielen kann es noch nicht mithalten ;)
 

Tombery

Medic
Stief das ist eine richtig geile Arbeit und das in diem frühen zustand, ehrlich gesagt reizt mich das auch sehr und
wenn ich so an die alten Amiga Klassiker denke was man mit der Unreal Engine machenm kann steckt mich das mit an. :;-)
Titus the Fox - Magic Pockets - Gods - James Pond 2 - Apprentice


Die City 17 recreated shoots schauen sehr stark aus und was für eine heidenarbeit dieser detailaufwand
und wenn man bedenkt das es nur ein kleiner durchgang von einem kompletten Spiel Half Life sein wird... woah.

Mir schwärmt was Grössenordnung angeht in third person soetwas wie disneys Feivel der Mauswanderer.
vor allen dingen hat man mehr möglichkeiten mit den activitäten der Umgebung.
 
Jo, bei der Qualität kann ich net mithalten, da geb ich dir vollkommen recht :D Allerdings war das auch nicht meine Intention, ich wollte eher den Mario Stil treffen und nahe an das Gameplay kommen. Die Gameplay Elemente und die Steuerung läuft alles über Blueprints, ist also nichts programmiert, für den Anfang hab ich das 2d Jump & Run template genommen und dann halt die Assets (abgesehen von den Sprites) selbst erstellt.
Das einzige was ich bei den Sprites selber machen musste waren die Animationen, an für sich laufen die sehr gut, allerdings muss ich noch im Player Blueprint ein paar bugs beheben dass in den gewissen Stadien auch die richtige Animation abgespielt wird (wenn Mario schaden bekommt, das Rennen etc.)
Hier mal ein paar Screenshots:
 

Tombery

Medic
Bei diesem Grapf Editor scheinst du gut den durchblich zu haben, mich erinnert es irgend wie an eienm "elektronik steckbrett"
wo nur der erbauer eines Radios den durchblick hat. :D

Da der Unreal Editor jetzt bei mir wieder vernünftig läuft, werde ich mir auch ein paar Tuts zu gemüte führen.
 

Tombery

Medic
Und ich habe mich auch ein bischen mit dem level editor auseinander gesetzt so eine kleine spielerei, seit dem letzten update läuts diesesmal auch vernünftig und das ist genial, man kann die Maya LT Models als animierte FBX File ins Unreal Editor Exportieren.

Meine Sorge ist nur wenn man was großes hat wie ein labyrinth etwa, ach dazu kommt das schon bei den meisten nicht durch Crashes.


Was ich nebenbei gefunden habe ist eine Unreal Engine 3 Modifikation: Command & Conquer Renegade X
 

Tombery

Medic
Ich habe nach einen sehr schnellen weg von Zbrush zu Maya lt ohne "goz"
und von da aus direkt in der Unrealengine.. es entwickelt sich.

Und der Noclip ist nach dem compelieren beim Model, viele fragen brauchen noich antworten.


Unreal 4 Fighting 2D Template
 

Attachments

Hey Tombery, um Colission bei selbst erstellten 3d Modellen zu "aktivieren" ist eigentlich recht simple, der Guide hier hat mir dabei sehr gut geholfen:
https://docs.unrealengine.com/latest/INT/Engine/Content/FBX/StaticMeshes/index.html
Das Video hier hat mir auch sehr geholfen, ist zwar für die UE3 gedacht, aber da hat sich zur UE4 soweit ich weiß nichts geändert.

Man muss quasi ein ganz grobes 3d Modell um das eigentliche 3d Modell erstellen aus boxes oder Spheres, keine komplexen 3d Modelle verwenden und dem colission model dann einen eigenen Namen geben, der sollte dann UCX_NameDesEigentlichenModells_XX.fbx (XX kann z.b. eine steigende zahl sein weil das Colission model aus mehreren objects besteht).

In dem Video was ich gepostet hab wird auch sehr schön erklärt welche Formen man als Colission model verwenden kann und welche nicht :)
 

unity

Moderator
Ich hab mich gerade gefragt, was für tolle Unreal Engine 4 Games bereits für PC veröffentlicht wurden. So richtig eingefallen ist mir nichts. Eine Übersicht gibt es hier:

https://wiki.unrealengine.com/Category:Games

Auf Kickstarter gibt es zumindest ein interessantes Projekt: Inner Chains.

Ich finde die Engine würde Perfekt zu Spielen wie Fallout4 passen, stattdessen setzen viele große Major Label auf Eigenentwicklungen.
 
Top