id Software ZeniMax verlangt 2Mrd $ für "Diebstahl der Oculus-Technologien"

#1
Das es einen Rechtsstreit zwischen ZeniMax und Facebook gibt ist schon länger bekannt, aber nun liegen die Zahlen auf dem Tisch und Einblicke in die Anklageschrift sind möglich. ZeniMax verlangt stolze 2 000 000 000 Dollar von Facebook für entwendete Schlüsseltechnologien die zur Entwicklung von Oculus VR geführt haben sollen. Facebook verneint diese Anschuldigungen. Der hohe Betrag orientiert sich an der Übernahme von Oculus im Jahre 2014, wo eine vergleichbare Summe bezahlt wurde. John Carmack wird in der Anklageschrift namentlich als Verursacher genannt:
In court documents, ZeniMax said Facebook purchased Oculus with “full awareness” that some of its core intellectual property, namely the software and hardware for Oculus’ virtual reality goggles, was stolen from ZeniMax by a “singularly experienced” employee, John Carmack, who left the video game company to join Oculus in 2013...
Nachtrag vom 02.02.2017: ZeniMax bekommt zum Teil recht und streicht stolze 500 000 000 Dollar an Entschädigung ein. (Quelle: Golem.de).

Quelle: Forbes.com
 
#2
Carmack hat doch damals in einer Keynote gesagt das er seine Ideen und Hardwarelösungen mit Oculus Teilt - aber das war doch vor der Zeit von ZeniMax.
 

unity

Moderator
#6
Mal eben 500 000 000$ mehr in der Portokasse kann Doom5 oder Skyrim2 nicht wirklich schaden :cheers:
 
Last edited:
#8
Ja, stimmt :). Wo bleibt eigentlich mal eine Ankündigung zum Addon? Für mich ist das schon eine gefühlte Ewigkeit her wo ich zuletzt D4 gespielt habe oder bauen die mit der vielen Kohle direkt einen Nachfolger?
 
#9
Ich denke ein Single Player Addon wird niemals kommen.
Die waren doch selbst überrascht wie gut der SinglePlayer bei den Leuten angekommen ist.
Daher hatten die von Anfang an nur vor Multiplayer DLC eingeplant.
Ich schätze die arbeiten bereits am Nachfolger.
 
#10
Das gute an Doom ist, das jeder Teil ein anderes Doom sein kann,
so wie mit dem Final Fantasy Teilen die immer verschieden sind.

Vielleicht gelingt den ein oder anderen beim probieren mal einen Artstyle
wie vom photshop speed art - doom remasteres und man könnte es Doom Revolution nennen. :)