Xbox One Slim und Xbox 2 »Scorpio«zwei Konsolen für 2016 und 2017, 4K und VR-Unterstützung

ilpadrino

Arch-Vile
Zwei neue Xbox-Modelle kommen.
  • Dieses Jahr gibt es zunächst eine Xbox One Slim. Diese ist kleiner, soll 2TB Festplattenspeicher bieten und zur E3 2016 angekündigt werden.

  • 2017 folgt die nächste Xbox-Generation, Codename »Scorpio«. Microsoft hat die genaue Hardware noch nicht festgelegt. Sie soll 4K-Auflösungen und VR unterstützen, genauer die Oculus Rift. Microsoft sucht nach der Partnerschaft beim Controller auch eine vollständige Partnerschaft für VR für Xbox.

  • Microsofts neue Strategie heißt »Project Helix«: Xbox und Windows sollen zusammenwachsen, Exklusivtitel sollen in Zukunft allesamt für PC und Xbox erscheinen. Das betrifft auch die Vorzeigeserie Halo. Das kürzlich eingestellte Fable Legends, das für PC und Xbox One erscheinen sollte, hat als Testbett funktioniert.

  • Microsoft will weg vom klassischen Konsolen-Zyklus. Statt alle fünf Jahre eine große neue Konsole zu veröffentlichen, will man kleinere Schritte machen, ähnlich wie es Apple mit Iphones vormacht.
 

Tombery

Medic
Ich wünsch viel Erfolg, sind doch gute Neuigkeiten und Konkurrenz belebt das Geschäft. Jetzt nur noch viele gute Games wie Ag of Empires die fehlen.

Bei Allgamesbeta war ich auch diese Nachricht mit ein dem aus "Inskape/Freehand" Designbild.
 
Top