Quake TrenchBroom - Moderner Level-Editor für Quake

MacX

Moderator
Der plattformübergreifende Level-Editor TrenchBroom wurde gestern in Version 1.0 für Windows und Mac OS X veröffentlicht.
Dabei handelt es sich um einen modernen Editor für die Quake-Engine mit zahlreichen Features.
Ein Auswahl davon:
  • echtes 3D-Editing (keine 2D-Ansichten mehr)
  • High-Performance Renderer mit Unterstützung für riesige Maps
  • Manipulation mehrerer Vertices auf einmal
  • graphischer Entity-Browser mit Drag&Drop-Support
  • Unlimitierte Undo und Redo-Funktion
  • Unterstützung für .def, .fdg, mods und mehrere wad-Dateien
Um euch einen besseren Eindruck zu vermitteln, schaut euch das folgende Video an:

[video=vimeo;60789206]http://vimeo.com/60789206[/video]

Der Editor wurde unter der GPLv3 veröffentlicht. Linux Binaries stehen aufgrund von Problemen im Moment noch nicht zur Verfügung, sollen aber in ein paar Wochen nachgereicht werden.
Ihr könnt den Editor [HIER] herunterladen. Dort findet ihr auch noch ein paar Screenshots sowie eine augenscheinlich recht umfangreiche Dokumentation.
Darüber hinaus kann jeder bei github einen Blick in den Quellcode werfen.

Quellen:
Func_Msgboard

TrenchBroom-Website
 

Tombery

Tank
Der Editor sieht sehr interessant aus, aber ganz ohne 2D Ansichten.. da fehlt etwas.
Man sollte besser die 2D Ansicht meine Ansicht ausbauen und nicht streichen.
Es gibt so gute comfort funktionen von Illustrator, Freehand, Photoshop usw, wo die tools sinn machen würden.
 
Top