Quake 4 Mein Quake 1 Texture Pack

hallo ich finde das texturen paket sehr gut. eine kleine große kritik habe ich noch und zwar die extremen ladezeiten zuerst dachte ich es könnte an meiner nicht ganz aktuellen hardware liegen(amd 3700+1gb 6600gt 265mb) aber bei meinem kleinen bruder ist es genauso(c2de6600 x1950 512mb ) unterschied vielleicht einige sekunden. diese ladezeiten sind an sich kein problem wenn man das ergebns ansieht. nur hat man diese dann noch einmal wenn man den dpmod (habe verknüpfung mit -dpmod gemacht geht trotzdem nicht beim start mit an) startet und dann nocheinmal wenn man die texturen qualität auf 0 stellt naja und bei jedem level wechsel halt. wäre schön wenn es dafür eine lösung gibt. naja und da das realtime lightning soviel performance kostet fällt das für mich auch flach vielleciht gibt es da ja einige nicht so offensictliche einstellungen die es etwas flüssiger machen (habe schon die anderen rl genommen fps bei 1024*786 ohne aa af etc 20-30 oder weniger situations abhängig komisch auch hier kaum ein unterschied zum sys meines bros) naja und zuguterletzt auch das letzte gemecker an dem ansonsten echt (wirklich)gut gelungenem projekt sind einige fehlende waffen texturen. achja und was spielerisches wie stelle ich beim dpmod aus das sich die energie wieder aufüllt.
so bei all der kritik muss ich sagen das es mir sehr gefällt was ihr da gemacht habt wenn es nun noch charakter modelle mit mehr polygonen geben würde und ein paar kleinigkeiten verbessert werden könnte man sagen das ist für den derzeitigen technischen stand perfekt! respekt an die jungs die quake nicht sterben lassen!
 

Rygel

Arch-Vile
Hallo circlestrafer,

-Ja,die Ladezeiten dauern schon etwas.Liegt daran,das die Texturen groß sind und der Speicher schnell Voll ist.

-mit Dpmod,du entpackst den Dpmod in Quake,dann sieht es so aus z.b. d:\Programme\Quake\dpmod
Jetzt erstellst du eine Verknüpfung mit der Darkplaces.exe und schreibst das dahinter -game dpmod


-Texturequalität,würde sie bei euch trotzdem auf 1 stellen und vielleicht noch Kompremierte Texturen aktivieren,so läuft es schneller und es kommt keine Fehlermeldung wegen dem Speicher.
Auf 0 und ohne Kompremierung würde ich man besten nur anmachen,wenn man einen schnellen Rechner hat,am besten Geforce 8 und viel Arbeitsspeicher u.s.w..

-ich habe ja eine autoexec.cfg dabei gepackt,dort steht gl_picmip "1" das bedeutet Texture Quality ist auf 1.
Du kannst den Eintrag aus der autoexec.cfg löschen,dann nimmt er nur den Wert von der config.cfg.
Wenn du jetzt den Wert auf 0 oder auf 1 gestellt haßt,bleibt der Wert so und verändert sich nicht mehr.
Ich würde an deiner Stelle auch bei der autoexec.cfg das Offsetmapping ausstellen,also bei r_glsl_offsetmapping "1" den Wert auf 0 stellen.Dann stehen die Texturen nicht mehr ab,aber es läuft flüssiger.

-fehlende Waffen Texturen habe ich nicht,wenn du es richtig installiert hast.Steht auch alles in der readme und beim Installer.
oder hast du die pk3 datei gezogen?

Installation:

-Zuerst installiert ihr Quake,ist wohl klar :-)

-dann installiert ihr Darkplaces

-dann installiert ihr Dpmod

-dort geht ihr ins dpmod/maps Verzeichnis und löscht b_exbox2.bsp und b_explob.bsp.

-dann geht ihr ins dpmod/progs Verzeichnis und löscht v_dplight.mdl,v_dpnail.mdl,v_dpnail2.mdl,v_dprock.mdl,
v_dprock2.mdl,v_dpshot.mdl und v_dpshot2.mdl

-dann installiert ihr das Texturepack,Dateien überschreiben lassen

Wenn eine neue Version vom DarkPlacesmod rauskommt,
-entpackt es erst woanders hin und benennt es um z.b. dpmod1.

-Dann wie oben beschrieben die Dateien löschen.

-Jetzt geht ihr ins dpmod/maps Verzeichnis von Quake und kopiert b_batt0.bsp,b_batt1.bsp,b_bh10.bsp,b_bh25.bsp,b_bh100.bsp,
b_nail0.bsp,b_nail1.bsp,b_rock0.bsp,b_rock1.bsp,b_shell0.bsp und b_shell1.bsp
ins dpmod1/maps Verzeichnis,Dateien überschreiben.

-dann geht ihr ins dpmod/progs Verzeichnis von Quake und kopiert a_rock4.mdl,a_rock8.mdl,a_shell1.mdl und a_shell2.mdl
ins dpmod1/progs Verzeichnis,Dateien überschreiben.

-jetzt könnt ihr dpmod1 umbenennen in dpmod und es ins Quake Verzeichnis kopieren und überschreiben,fertig.

Jetzt installiert ihr das Texturepack
-einfach das Verzeichnis von Quake angeben
 
erstmal danke für die guten antworten ok @dpmod mein fehler habe schlicht das game vor dp mod vergessen naja performace technisch kann ich sofern die rl ausgeschaltet sind mich nicht beklagen (auch mit texuren 0 aber komprimierung an um die 80 fps )mit fehlenden waffentexturen meinte ich das für bestimmte waffen keine eigenen neuen texturen da sind sondern die von anderen waffen gezeigt werden u.a plasma hat das einfacheschrot model kann aber auch ein fehler von mir sein werde es nochmal inst. aber wie kriege ich das automatische energie auffüllen bei dem dpmod ausgestellt. das vereinfacht das spiel mir zusehr
¤mashine gun in schrot geändert
 

Rygel

Arch-Vile
Das mit den Waffen,ist oben beschrieben,wie die richtig dargestellt werden,dann haben sie auch die neuen Texturen.
Im Dpmod sind 3 oder 4 Waffen dazu gekommen.Leider,find ich auch nicht so toll aber ist so,einfach die nächste Waffen nehmen,bis es passt.
Weil im mod einige verbesserungen sind und das Spiel noch etwas besser aussieht,benutze ich den.
Mit der energie wieder aufladen,weiß ich auch nicht,wie man das ausstellt.Frag am besten mal LordHavoc,der hilft dir da gerne weiter
(würde ich auch gerne mal wissen).

Grüße
Rygel
 

Skulltaker

Knight
Originally posted by Rygel@20.08.07, 22:14
Hier,noch ein paar Pics,der Download müßte sehr bald da sein.

Fällt mir nur das auf? Schaut euch mal die Bilder genauer an. Rygel liegt es an der Auflösung der Texturen, kann man die nicht skalieren, damit es zum Brush passt? :??:
 

Tombery

Crash
Hallo Rygel und JosefYY, unsere gern gesehenen Gäste.
Bleibt gesund Freunde.i

Ja das ist hier nicht die Publikum Drehscheibe.

Grüße
Sebastian
 

Rygel

Arch-Vile
Mal sehen was mit Quake Remaster ist und vielleicht juckt es mich ja mal wieder was zu machen
Nur muß ich meinen alten Rechner mal auffrischen.

Grüße
Kai
 

Tombery

Crash
Eigentlich gehört Rygel in ein großes Projekt wo man ein Tapeziermeister benötigt.

Bin gar nicht auf dem laufenden ob es sich heute noch lohnt Mods für den PC zu erstellen.
 
Top