Kleines Projekt :)

MacX

Light Guard
Hab mir deine Map mal angeschaut. War etwas dunkel. Habs mit r_gamma 2 gespielt. Ansonsten würde ich dir raten für die Fackeln einen eigenen Material Shader zu schreiben. Habe ich damals auch gemacht, weil ich nichts geeignetes für das Flackern der Flammen gefunden hatte.

Zelda habe ich nie gespielt, aber der Ambient Sound gefällt mir. :)


Edit: Mit Skripten kann man schon recht viel lösen. Für neue Waffen muss man jedenfalls nichts am Quellcode ändern. Für das Wasser kannst du eventuell die Water Physics Mod nutzen. Musst nur ein paar Sachen zum Quellcode hinzufügen. ( Version 1.3.1 der Mod habe ich jetzt nicht gefunden )
 
Last edited:

CruSAdeR

Maledict
Also ich fänds schon cool, wenn man die gleichen Rätsel hat wie bei Zelda. Aber bei Zelda sind ja relativ wenig Gegner pro Raum. Wenn da dann einfach 3 Imps rumstehen, stell ich mir das etwas zu simpel vor. :)
 
Beim ersten Zelda warens ja auch noch keine komplexen Rätsel wie bei Ocarina of Time oder so :) Da beständen die Rätsel ja meistens aus, spreng hier ne Wand frei, verschiebe dort den Block in die Richtung und so weiter :) Die meisten Rätsel gabs auf der Oberwelt, in den Schlössern warens zumeist nur die besagten Rätsel.

Bei mir war die Map schon recht hell, liegt dann wohl an meinem Monitor oder so :D Problem ist halt dass ich net so gut 3d modellieren kann MacX, animieren erstrecht net :D Das scripten an sich wäre kein problem, ist halt recht aufwendig, aber machbar. Im ersten Zelda konnte man im Wasser auch net schwimmen, entweder man konnte an gewissen stellen mit dem Floß drüber fahren oder mit die Leiter für kurze Strecken als Brücke nutzen. Also eine Wasserphysik an sich bräuchte es net, nur die Texturen und den Shader dazu.

Mal schauen wie ich das ganze weiter mache :)
 

The Matrixer

B.J. Blazkowicz
..Also eine Wasserphysik an sich bräuchte es net, nur die Texturen und den Shader dazu.
Werde mal am We die Map etwas testen, gesaugt isse schon :-).
Wenn ich dran denke das ich mal ne Zeit hatte wo ich fast Monatlich ne Map oder ne Testmap zusammengebastelt hatte,
und jetzt weiss ich noch nicht mal mehr wie man einen Shader schreibt ...

schau mal hab da was zusammengebastelt, ist ne pk4 mit shader(wellenbewegung) und wassertextur,
ich übernehme aber keine garantie das es geht, konnts nicht testen.
http://www.megaupload.com/?d=MDNOGOZF
Hoffe du kannst was damit anfangen.
so sieht übrigens die textur aus:
wassa.jpg

Hab Hier mal noch was für dich rausgestöbert, da kannste mal rein schauen wegen dem wasser, ist keine grosse sache.
http://doom3.filefront.com/file/Water_Source;31356

Mach doch die Oberwelt wie auf dem Video das tombery gepostet hat, so in dem Voxelartstyle,
sieht bestimmt geilo aus und kostet dich wenig performance wenn du alles grobklötzig hälst.
 
So also hab deine Map gerade angetest. Der Aufbau is ja schon ganz ordentlich. Ich mag vor allem die Atmosphäre und der Ambient Sound bringt gute Stimmung:thumb: ...Für die Fackeln gibt es einen Shader zu empfehlen, den ich auch schon bei meiner "Infernal Confronation" Map benutzt hab. Ein unregelmäßig pulsierendes Rundlicht, weiß jetz leider die Bezeichnung nicht mehr. Ist auf jeden Fall im Editor zu finden. Ich kann die Map auch bei Bedarf nochmal hoch laden. Ansonsten würde ich vielleicht ein paar Räume noch durch andere Texturen auflockern, aber ich muss sagen mir gefällt die Map bis jetzt echt gut.

Wie schon als erstes geschrieben, hab die Map bis jetzt angetestet. Bei Gelegenheit nehm ich mir noch mal Zeit für nen Intensiv-Test.
 

Eltrollo

Mancubus
ok die kamera funzt schonmal ... muss allerdings noch die steuerung stark modifizieren das mans wie nen sidescroller
zocken kann :)
 
Hey Leute, is ja klasse was ihr hier für Zeugs postet :)
Ich bin momentan etwas im Prüfungsstress, nächste Woche hab ich schriftliche Prüfung, ab dem 21. Mai dann erstmal 2 Wochen Urlaub, in der Zeit werde ich auf jeden Fall weiter machen :)
Aber das kleine Projekt will ich auf jeden Fall fertig machen :) ich werde bei Gelegenheit das Zeug dann mal saugen und testen und rumprobieren was ich damit anstellen kann, zur Not kann ich jemanden von euch vllt zur Hilfe dazu ziehen und evtl. mal ein bisschen über Skype quatschen und wirklich eine kleine Mod daraus basteln :)

habe mir jetzt gedacht dass ich die maps in 2 Versionen mache, einmal mit der Originalen Gegneranzahl und einmal ... naja, hardcore style :D

EDIT:

Skulltaker, deine Covers sind ja cool :D könntest du vllt sowas etwas Orchestralischer machen? Also, dass das klingt als würde ein Orchester die Musik spielen? =) Vorallem die Titelmelodie würde mich da interessieren :) Das wäre super wenn du das mal probieren könntest wenn du Zeit dazu hast :)
 
Last edited:
Projekt steht noch still, wird aber bald weitergeführt, meine Eltern sind zur zeit wieder in Deutschland und hab momentan etwas weniger Zeit, aber ich denke dass ich jetzt am Wochenende oder nächste Woche dann das Projekt fortführen werde :)
Ich werde dann erstmal die restlichen Dungeons bauen und soweit spielbar machen. :)
 
So Leute, mal wieder was neues :)

Ich habe Level 2 fast fertig gestellt und bin dann auf eine Idee gekommen wie ich erstmal das zwischen den Levels löse. Nun bin ich auf die Idee gekommen, ein Schluss zu bauen in dem die Zugänge für alle 9 Level vorhanden sind. Sozusagen Schloss Hyrule mit Ports in die 9 verschiedenen Dungeons. :)

Hier ein erster kleiner Eindruck vom Schloss. Natürlich WIP :D



Hier nochmal etwas größer :D

 
Last edited:

Tombery

Crash
Stief in dir steckt ein Architekt, das sieht ser gut aus immer weiter so und die Auflösung ist ja der Hammer.
 
Top